nachspeisen

Alababacreme

250gr.Quark und 2Eßl.Zucker verrühren

50gr. Schokolade und 50gr. graspelte Nüsse dazugeben

gefrorenes Obst und 1/8l Sahne unterheben

Ein erfrischender Nachtisch

 

Himmelsschnee

2 Eiweiß steif schlagen,dann 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Tasse Preiselbeeren dazu geben,solange mit dem Handmixer rühren bis die Masse ganz steif ist.

Dazu ungesüßte Vanillesoße reichen,kurz vor dem servieren anrichten.

Apfelschumspeise

375gr.Apfelmus,3 Eigelb, 3Eiweiß zu Schnee schlagen,75gr. Zucker,1Glas Wein,1P.gemahlene weiße Gelantine

Die Eigelb werden mit dem Zucker schaumig geschlagen,dann gibt man das Apfelmus und den Wein hinzu,löst die Gelantine auf und dickt die Speise damit an.Wenn sie anfängt fest zu werden,zieht man den steifen Eischnee unter.(schmeckt herrlich mit geschlagener Sahne)

Weckkratzerte mit Dürrobst

6-8 altbackende Brötchen,1/2l Milch,3 Eier,Salz 1Eßl.Butter

Die Brötchen werden in feine Scheiben geschnitten und in eine Schüssel geschichtet,dann übergießt man sie mit heißer Milch und läßt sie vollständig weich werden.Man verrührt die Eier mit dem Salz und mischt sie unter die Brötchen.In einer Bratpfanne läßt man die Butter heiß werden,gibt die Brötchenmasse hinein und backt sie auf beiden Seiten schön braun.Dann zerstampft man sie in der Pfanne mit einem Schäufelchen.Man kann sie je nach Geschmack mit Zucker bestreuen und mit Dürrobst zu Tisch geben.

Apfelauflauf mit Rahm

1kg Äpfel,100 gr.Zucker,1P.Vanillezucker,1Teel.Butter,3Eier,1/4l saurer Rahm,1/8l Milch,4 Eßl.gehackte Haselnüsse

Die geschälten und in Scheiben geschnittene Äpfel dünstet man mit Butter und Zucker halb gar und füllt sie in eine gefettete Auflaufform.Nun verkleppert man die Eier mit Milch und Rahm,gibt die Haselnüsse dazu und gibt diese Soße über die Äpfel.Im vorgeheizten Backofen etwa 30 min.bachen(180°)



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!